Neue Billigflüge nach Sochi

Neue Billigflüge nach Sochi
Neue Billigflüge nach Sochi

In Sochi tut sich was: Neue Hotels entstehen, Straßen werden modernisiert und die touristische Infrastruktur wird auf allen Sektoren weiter ausgebaut – alles im Hinblick auf die Olympischen Spiele 2014, die in Sochi an der „russischen Riviera“ ausgetragen werden. Die Planungen werden schon aktuell in die Tat umgesetzt, auch im Bereich der Flugverbindungen nach Sochi: Bereits jetzt haben Fluggesellschaften Sochi als neue Destination in ihre Flugpläne aufgenommen (wir berichteten). Der internationale Flughafen von Sochi soll bis zu den Olympischen Winterspielen 2014 sukzessive auf eine Kapazität von insgesamt 4 Millionen Passagieren ausgebaut werden. Schon heute gibt es von Sochi aus eine Vielzahl von regelmäßigen zu nationalen und internationalen Flugzielen. Nun kommt noch eine neue Flugverbindung nach Sochi dazu.

Die aufstrebende Fluggesellschaft Avianova aus Russland nimmt einen neuen Linienflug von ihrer Basis in St. Petersburg in ihren Flugplan auf: Vier Mal in der Woche fliegt Avianova mit ihrem Airbus A320-200 nun von St. Peterburg an das Schwarze Meer zum Badeort Sochi, der Austragungsstätte der Olympischen Winterspiele 2014. Mit den neuen Flügen nach Sochi gibt es nun eine neue inländische Alternative zu den 6 wöchentlichen Flügen der Fluggesellschaft Rossiya und den vier Flügen pro Woche, dieUTair mit Ziel Sochi im Flugplan anbietet. Für Avianova ist Sochi kein neues Ziel: Die russische Lowcost-Airline fliegt den internationalen Flughafen von Sochi bereits ab ihrer Hauptbasis Moskau-Sheremetyevo an.

Sochi wird nicht nur während und nach den Olympischen Spielen 2014 von den Investitionen und deren Auswirkungen profitieren – Sochi profitiert bereits heute davon, ebenso wie die Touristen, die sich für einen Badeurlaub in Sochi entscheiden. Viele Hotels sind bereits jetzt schon modernisiert oder neu eröffnet worden, und durch die steigende Anzahl von Flugverbindungen nach Sochi wird auch die Anreise zum Urlaub ans Schwarze Meer unkomplizierter.

Christian Bathen

Datum: 08.08.2010

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Zusatzinformationen

Olympia 2014 Vorbereitungen
Was gibt es Neues zu den Vorbereitungen der Winterolympiade 2014 in Sochi?

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Russland GP in Sochi immer wahrscheinlicher
Mit Olympia 2014 im Frühjahr und dem Russland GP der Formel 1 im Spätjahr finden in Sochi aller Voraussicht nach gleich zwei sportliche Highlights innerhalb nur eines Jahres statt.
Der Countdown läuft. Noch 1.000 Tage bir zur Eröfnung der Olympischen Winterspiele in Sochi
Der Countwoen läuft. Noch 1.000 Tage sind es bis zur Eröffnung der Olympischen Winterspiele in Sochi. Russland ist schon im Olympiafieber, obwohl noch auch vielen Baustellen in der Region gearbeitet wird.
Kufstein unterstützt Sochi wissenschaftlich
Kufstein unterstützt Sochi mit wissenschaftlichen Seminaren bezüglich der Zeit nach den Olympischen Winterspielen im Jahr 2014