Bau der Infrastruktur für Olympia 2014 geht voran

Olympia
Die Baumaßnahmen im Hinblick auf Olympia 2014 in Sochi gehen planmäig voran.

Der Bau der Infrastruktur im Hinblick auf die Ausrichtung von Olympia 2014 geht in Sochi (Russland) planmäßig voran: Neue Hotels entstehen, in- und ausländische Unternehmen erweitern das Angebot im Bereich der Dienstleistungen in Sochi (wir berichteten), und die Infrastruktur in Sochi erfährt eine grundlegende Modernisierung. Sochi hat als beliebtester russischer Badeort bereits viele Hotels, Ferienwohnungen und Ferienhäuser vorweisen – aber die Ausrichtung einer Olympiade ist natürlich noch einmal eine ganz andere Hausnummer. Aber: Sochi ist gewappnet, wie die guten Fortschritte bei den Baumaßnahmen in Sochi beweisen.

Baumaßnahmen im Straßennetz von Sochi im Soll

Die Modernisierung und Sanierung der Straßen und Fußgängerzonen von Sochi gehen gut voran: Kreisverkehr-Elemente werden geplant, Überführungen gebaut sowie Übergänge und Brücken neu errichtet, die zu den Sehenswürdigkeiten des altrussischen Kur- und Badeorts Sochi führen. Auch der Bau der olympischen Einrichtungen und die Stadtentwicklung von Sochi gesamt betrachtet sind auf einem guten Weg. Schon im letzten Jahr wurden vier Straßen repariert. In der nun folgenden zweiten Phase der Bauarbeiten werden weitere Straßen, Knotenpunkte und Straßennetze modernisiert, neu gebaut oder saniert (Gorki, Tallinn, Schaumjan, Linear, Chekmenev, Dagomys, Box , Wojkow, , Pjatigorsk, Sewastopol Yew und Grove). In der abschließenden Phase der Maßnahmen rund um Sochi werden weitere Knotenpunkte im Umland von Sochi neu gebaut bzw. saniert und modernisiert, um auch die Touristen aus den Ferienhäusern im Umland von Sochi zu den olympischen Stätten schnell und problemlos transportieren zu können. Eine gründliche Sanierung aller Straßen, Gehwege, und Bordsteinen sollen neben den erwähnten Investitionen in das Straßennetz in und um Sochi rund 217 Millionen Rubel kosten. Die Baumaßnahmen in Sochi sollen bis Ende 2012 abgeschlossen sein.

Christian Bathen

Foto: Christian Bathen

Datum: 14.06.2010

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Zusatzinformationen

Olympia 2014 Vorbereitungen
Informationen und News zum Stand der Vorbereitungen der Winterolympiade 2014 in Sochi.

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Russland GP in Sochi immer wahrscheinlicher
Mit Olympia 2014 im Frühjahr und dem Russland GP der Formel 1 im Spätjahr finden in Sochi aller Voraussicht nach gleich zwei sportliche Highlights innerhalb nur eines Jahres statt.
Der Countdown läuft. Noch 1.000 Tage bir zur Eröfnung der Olympischen Winterspiele in Sochi
Der Countwoen läuft. Noch 1.000 Tage sind es bis zur Eröffnung der Olympischen Winterspiele in Sochi. Russland ist schon im Olympiafieber, obwohl noch auch vielen Baustellen in der Region gearbeitet wird.
Kufstein unterstützt Sochi wissenschaftlich
Kufstein unterstützt Sochi mit wissenschaftlichen Seminaren bezüglich der Zeit nach den Olympischen Winterspielen im Jahr 2014