Tunnelbau in Sochi

Tunnelbau in Sochi
Tunnelbau in Sochi

Die Vorbereitungen für die Olympischen Spiele, die 2014 in Sochi stattfinden werden, schreiten langsam, aber sicher voran (wir berichteten). Insgesamt sollen knapp neun Milliarden Euro in die Vorbereitungen für die Olympischen Winterspiele fließen. Neben der Errichtung von Sportstätten, der Verbesserung der Verkehrsinfrastruktur, der Sicherung Energieerzeugung, den Ausbau der Telekommunikation und den Bau von neuen Hotels in Sochi muss auch in den Bau neuer Tunnel investiert werden.

Der Grund für den Tunnelbau in Sochi: Weil die alpinen Disziplinen bei Olympia 2014 nicht am in Sochi selbst stattfinden werden, sondern im dem rund 50 Kilometer entfernten Skigebiet Krasnaja Poljana in den Bergen des Kaukasus ausgetragen werden, ,müssen dort und auf dem Weg von Sochi in Region Krasnodar unter anderem auch Straßen-, Bahn- und Servicetunnel neu gebaut werden. Nur so können kurze Anfahrtswege zwischen Sochi und Krasnaja Poljana gewährleistet werden. Mehr als 26 Kilometer Tunnelstrecken müssen bis zu Beginn der Olympischen Spiele in Sochi noch gebohrt werden. Abhängig von der jeweiligen Baumethode werden für einige dieser Tunnel je nach den Anforderungen des jeweiligen Tunnelsystems speziell auf die Bedingungen zugeschnittene Dichtungslösungen benötigt, die die Tunnel sicher vor dem Eindringen von Wasser schützen.

Für den Bau der neuen Tunnel zwischen Krasnaja Poljana und Sochi gilt wie für alle anderen Modernisierungen und Neubauten ebenfalls, dass Sochi und die gesamte Region speziell auf dem touristischen Sektor noch viele Jahre nach den Olympischen Spielen von den Maßnahmen profitieren können wird. Sochi wird nach den Olympischen Spielen einer der modernsten Urlaubsorte in ganz Russland sein und mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit mehr Urlauber anlocken können, als dies gegenwärtig der Fall ist.

Christian Bathen

Datum: 07.11.2010

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Zusatzinformationen

Bahnhof Sochi
Anreise Sochi
Tipps zur Anreise nach Sochi an die Schwarzmeerküste.

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Russland GP in Sochi immer wahrscheinlicher
Mit Olympia 2014 im Frühjahr und dem Russland GP der Formel 1 im Spätjahr finden in Sochi aller Voraussicht nach gleich zwei sportliche Highlights innerhalb nur eines Jahres statt.
Der Countdown läuft. Noch 1.000 Tage bir zur Eröfnung der Olympischen Winterspiele in Sochi
Der Countwoen läuft. Noch 1.000 Tage sind es bis zur Eröffnung der Olympischen Winterspiele in Sochi. Russland ist schon im Olympiafieber, obwohl noch auch vielen Baustellen in der Region gearbeitet wird.
Kufstein unterstützt Sochi wissenschaftlich
Kufstein unterstützt Sochi mit wissenschaftlichen Seminaren bezüglich der Zeit nach den Olympischen Winterspielen im Jahr 2014