Stand der Baumaßnahmen für Olympia 2014

Olympia
Olympia 2014 in Sochi

Die Baumaßnahmen in Hinblick auf die Olympischen Winterspiele 2014 gehen gut voran. An der „russischen Riviera“ am Schwarzen Meer werden bislang die Zeitpläne eingehalten. In den letzten Tagen und Wochen wurden in Sochi einige wichtige Entscheidungen getroffen, was die Baumaßnahmen für Olympia 2014 in Sochi anbelangt.

Die Architektur-Abteilung der Staatsholding „Olimpstroi“ hat grünes Licht für den Bau des Hotelkomplexes „Tschernomorez“ gegeben. Wie Oleg Khartschenko, der Chefarchitekt der Holding, in einer Presseerklärung kundtat, werden die Bauprojekte der Fünf-Sterne-Hotels „Tschernomorez SPA Hotel“ und „Tschernomorez-Park“ nun in Angriff genommen, um rechtzeitig zu den Olympischen Spielen fertig gestellt werden zu können.

Im Stadtbezirk Adler wurden die Baumaßnahmen am Bahnhof von Sochi begonnen. Zuerst wird auf der Stadtseite des Bahnhofs mit den Arbeiten begonnen, Pfähle für das Fundament des zukünftigen Bahnhofgebäudes im einzusetzen. Aktuell ist rund ein Zehntel der Baumaßnahmen abgeschlossen.
Insgesamt sieben von zehn neuen Straßenkreuzungen in Sotschi befinden sich nunmehr im Baustadium. An den Kreuzungen „Plastunskaja Straße / Makarenko-Straße“, „Donskaja-Straße / Gagarin-Straße“, „Krasnodarskoje Kol’zo“, „Zentralstadion“ sowie „Adlerskoje Kol’zo“ sind die Arbeiten bereits in vollem Gange. Aktuell laufen die Vorbereitungen für die Baumaßnahmen an den Kreuzungen „Winogradnaja Straße / Donskaja Straße“ sowie im Bezirk Golubyje Dali. Somit sind die Baumaßnahmen im Hinblick auf die Verkehrsinfrastruktur in Sochi auf einem guten Weg.

Das russische Unternehmen Gasprom hat mit den Vorbereitungen für den Bau des Olympischen Dorfs begonnen. Das Olympische Dorf von Sochi wird während der Olympischen Spiele etwa 1.100 Sportlerinnen und Sportlern eine Heimat bieten. Das Dorf wird auf dem Bergrücken Psekhako errichtet, der sich unweit der Sportstätten befindet, wo die Wettbewerbe für Skilanglauf und Biathlon ausgerichtet werden.

Christian Bathen

Foto: IOC

Datum: 12.08.2010

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Zusatzinformationen

Olympia 2014 Vorbereitungen
Aktuelle News zu den Vorbereitungen der Winterolympiade 2014 in Sochi.

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Russland GP in Sochi immer wahrscheinlicher
Mit Olympia 2014 im Frühjahr und dem Russland GP der Formel 1 im Spätjahr finden in Sochi aller Voraussicht nach gleich zwei sportliche Highlights innerhalb nur eines Jahres statt.
Der Countdown läuft. Noch 1.000 Tage bir zur Eröfnung der Olympischen Winterspiele in Sochi
Der Countwoen läuft. Noch 1.000 Tage sind es bis zur Eröffnung der Olympischen Winterspiele in Sochi. Russland ist schon im Olympiafieber, obwohl noch auch vielen Baustellen in der Region gearbeitet wird.
Kufstein unterstützt Sochi wissenschaftlich
Kufstein unterstützt Sochi mit wissenschaftlichen Seminaren bezüglich der Zeit nach den Olympischen Winterspielen im Jahr 2014