Skisprung der Damen 2014 olympisch

Skisprung der Damen 2014 olympisch
Skisprung der Damen 2014 olympisch

Am heutigen Montag bespricht sich das Olympische Komitee in London und könnte in wenigen Stunden mit einer Neuerung für die Olympischen Winterspiele 2014 in Sochi an die Öffentlichkeit treten. Demnach wird es künftig nicht mehr nur den Herren gestattet sein, die Skisprungschanze zu nutzen, auch Damenskisprung soll künftig in die Familie der olympischen Disziplinen aufgenommen werden. Dafür hat der Verband lange gekämpft und darf sich nun auf einen ersten Auftritt in Russland freuen.

Malysz, Morgenstern, Freund, Koch und Schmitt sind die Namen, die aktuell den Skisprungzirkus beherrschen. In Sochi könnten weitere hinzukommen. Die Premiere des olymischen Damenskispringens steht bereits in den Startlöchern. Sicherlich könnte dann auch diese Variante aus dem Schatten der Männer springen und vielen Talenten fördern. Schließlich verhilft die olympische Öffentlichkeit nicht selten auch zu neuen Sponsoren.

Lange nahm man das Damenskispringen nicht so recht ernst. Zwar springen die Frauen schon seit 1999, zumindest im Rahmenprogramm der Männer, allerdings ohne bislang von einer breiteren Öffentlichkeit zur Kenntnis genommen zu werden. Bei Olympia hofft man da natürlich auf ein erhöhtes Zuschaueraufkommen und dementsprechende Berichterstattung über die Medien. Vielleicht könnten so auch weitere Mädchen für den Sport begeistert werden. Dass sich die Frauen mittlerweile in Männersportarten drängen ist kein Novum. Die Popularität der Frauen Fußball Weltmeisterschaft in Deutschland 2011 zeigt deutlich die Professionalität in den Reihen der Sportlerinnen. Ob es beim Skisprung ebenso erfolgreich verläuft bleibt allerdings abzuwarten. Dennoch stecken die Sportlerinnen natürlich ihre Hoffnungen in die Wettbewerbe in Sochi 2014 und zuvor noch bei den Juniorinnen 2012.

Sollten die Medien dann noch willig sein, die Wettkämpfe im Damenskisprung 2014 zu übertragen, hätte sich die Teilnahme in Sochi wirklich gelohnt. Verdient hätte die Sportart eine solche Bereicherung ohnehin. Skisprung garantiert seit Jahren gute Stimmung im Publikum und ein weitreichendes Medienecho. Einige Athleten wurden sogar zu Stars und Publikumslieblingen. Daher sollte man den Damen alle Daumen drücken.

Andreas Janßen

Datum: 04.04.2011

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Russland GP in Sochi immer wahrscheinlicher
Mit Olympia 2014 im Frühjahr und dem Russland GP der Formel 1 im Spätjahr finden in Sochi aller Voraussicht nach gleich zwei sportliche Highlights innerhalb nur eines Jahres statt.
Der Countdown läuft. Noch 1.000 Tage bir zur Eröfnung der Olympischen Winterspiele in Sochi
Der Countwoen läuft. Noch 1.000 Tage sind es bis zur Eröffnung der Olympischen Winterspiele in Sochi. Russland ist schon im Olympiafieber, obwohl noch auch vielen Baustellen in der Region gearbeitet wird.
Kufstein unterstützt Sochi wissenschaftlich
Kufstein unterstützt Sochi mit wissenschaftlichen Seminaren bezüglich der Zeit nach den Olympischen Winterspielen im Jahr 2014