IOC prüft Fortschritte in Sochi

IOC prüft Fortschritte in Sochi
IOC prüft Fortschritte in Sochi

Morgen steht in Sochi die mit Spannung erwartete Ankunft einer IOC Kommission an, die die Fortschritte der Vorbereitungen auf die Olympischen Spiele 2014 prüfen soll, bei denen Sochi als Gastgeber fungiert. Die Verantwortlichen vor Ort in Sochi geben sich vor der Ankunft des Komitees (scheinbar) gelassen und sehen sich gut im Zeitplan.

Neue Flugverbindungen, Bau neuer Hotels und Erweiterung des Dienstleistungssektors – in Sochi und in der gesamten Region an der Schwarzmeerküste ist schon einiges in Gang gebracht worden. Daher gibt sich das Organisationskomitee in Sochi vor dem Besuch der 13-köpfigen IOC-Koordinierungskommission bestens vorbereitet: Es gebe keinen Zweifel, dass alles wie geplant fertig gestellt wird. Eigenen Aussagen nach liegt der Stand der Vorbereitungen der Olympischen Spiele 2014 sogar knapp ein Jahr vor dem eigentlichen Plan", wie der der OK-Chef von Sochi 2014 Tschernischenkow dem Sportinformationsdienst (SID) gegenüber zu Protokoll gab.
Anzeige

Bei Olympia 2014 sollen den vollmundigen Aussagen von Tschernischenkow zufolge die „innovativsten Spiele aller Zeiten" stattfinden. In der Zeit vom 7. bis 23. Februar 2014, wenn in Sochi die Olympischen Spiele ausgetragen werden, wird man spätestens wissen, ob Tschernischenkow Recht hat.

Doch zurück zur Gegenwart: Ab morgen wird sich erst einmal die Kommission des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) in Sochi einen Eindruck über den Stand der Dinge verschaffen. Bis jetzt scheint Sochi insgesamt auf einem guten Weg, nur die Verkehrsinfrastruktur stellt bis dato noch eine Herausforderung dar: Neue Hochgeschwindigkeitszüge, der weitere Ausbau des Airports und des Autobahnnetzes zählten zu den dringlichsten Aufgaben, um einen reibungslosen Verkehrsfluss während der Olympischen Winterspiele 2014 in Sochi garantieren zu können.

Christian Bathen

Foto: Christian Bathen

Datum: 11.10.2010

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Zusatzinformationen

Olympia 2014 Vorbereitungen
Neuigkeiten und meldungen über die Vorbereitungen der Winterolympiade 2014 in Sochi / Krasnaja Poljana

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Russland GP in Sochi immer wahrscheinlicher
Mit Olympia 2014 im Frühjahr und dem Russland GP der Formel 1 im Spätjahr finden in Sochi aller Voraussicht nach gleich zwei sportliche Highlights innerhalb nur eines Jahres statt.
Der Countdown läuft. Noch 1.000 Tage bir zur Eröfnung der Olympischen Winterspiele in Sochi
Der Countwoen läuft. Noch 1.000 Tage sind es bis zur Eröffnung der Olympischen Winterspiele in Sochi. Russland ist schon im Olympiafieber, obwohl noch auch vielen Baustellen in der Region gearbeitet wird.
Kufstein unterstützt Sochi wissenschaftlich
Kufstein unterstützt Sochi mit wissenschaftlichen Seminaren bezüglich der Zeit nach den Olympischen Winterspielen im Jahr 2014