Dagomys

Der Stadtteil Dagomys liegt im Nordwesten der Stadt Sochi, direkt Schwarzen Meer. Die Entfernung zum Zentrum von Sochi Zentralny beträgt ca. 12 Kilometer. Seinen Namen erhielt Dagomys aus der tscherkessischen Sprache: dort bezeichnet er einen kühlen, schattigen Platz. Das Mikroklima, das gerade diesen Ort im Sommer etwas frischer und angenehmer macht als den Rest der Küste, ist durch Luftströme bedingt, die ihre Ursache wiederum in der speziellen Formation der Berge in der Umgebung haben. Durch den Stadtteil fließt der kleine Fluss Dagomys

Aufgrund der idealen klimatischen Bedingungen hat sich Dagomys zu einem beliebten Seebad an der Küste des Schwarzen Meeres entwickelt. Überragt wird der Ort von einem 27 - stöckigem Hotelkomplex, der unter der direkten Verwaltung des Präsidenten der Russischen Föderation steht. Hier sind hervorragende Konferenzmöglichkeiten, auch wir das Haus häufig von Verbänden und Organisationen genutzt. So werden hier beispielsweise auch die russischen Schachmeisterschaften ausgetragen. Umgeben ist das riesige Gebäude, das seinen Gästen alle erdenklichen Freizeitmöglichkeiten - von Pools und Saunas über Restaurants und Läden bis zu einer eigenen Bibliothek - bietet, von einer subtropischen Parklandschaft. Daneben steht Besuchern von Dagomys eine breite Palette an weiteren Übernachtungsmöglichkeiten - von Hotels über Pensionen bis zu privat vermieteten Zimmern - zur Verfügung.

Dagomys trägt den inoffiziellen Titel der "Teehauptstadt" Russlands. Dies hat seinen Grund in den hier gelegenen Teeplantagen - sie sind gleichzeitig die nördlichsten der Welt. Es lohnt sich, hier an einer Teeverkostung teilzunehmen und jede Menge Wissenswertes über die mit dem in Russland so beliebten Aufgussgetränk verbundenen Traditionen zu erfahren.

Schließlich hat Dagomys ein aufregendes, junges Nachtleben zu bieten, dessen Ruf weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt ist. In den milden Sommernächten am Schwarzen Meer sind insbesondere Freiluftdiscos beliebt.

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Russland GP in Sochi immer wahrscheinlicher
Mit Olympia 2014 im Frühjahr und dem Russland GP der Formel 1 im Spätjahr finden in Sochi aller Voraussicht nach gleich zwei sportliche Highlights innerhalb nur eines Jahres statt.
Der Countdown läuft. Noch 1.000 Tage bir zur Eröfnung der Olympischen Winterspiele in Sochi
Der Countwoen läuft. Noch 1.000 Tage sind es bis zur Eröffnung der Olympischen Winterspiele in Sochi. Russland ist schon im Olympiafieber, obwohl noch auch vielen Baustellen in der Region gearbeitet wird.
Kufstein unterstützt Sochi wissenschaftlich
Kufstein unterstützt Sochi mit wissenschaftlichen Seminaren bezüglich der Zeit nach den Olympischen Winterspielen im Jahr 2014