Sochi 2014

Gerade erst war die Olympia Bewerbung von Moskau für die Sommerspiele 2012 gescheitert, das kam Russland mit der nächsten Olympiabewerbung - diesmal für die Winterspiele 2014. Sochi, das Urlaubsparadies der Russen im Sommer, sollte Austragungsort der Olympischen Winterspiele 2014 werden. Das hat jedenfalls das Olympische Komitee von Russland im Juli 2005 einstimmig beschlossen - und gleich am 26.07 2005 - also zwei Tage vor Ablauf der Bewerbungsfrist - den Antrag an das IOC geschickt.

Zunächst schwer vorstellbar: Sochi, die Stadt an der russischen Riviera - soll die Olympischen Winterspiele 2014 austragen. Aber genügend Schnee wird in den Bergen des nahen Kaukasus liegen. Das garantiert der Bürgermeister von Sochi, Viktor Kolodjaschni. Schon jetzt ist Sochis Hinterland - allem voran der 40 Kilometer vom Stadtzentrum entfernte Stadtteil Krasnaja Poljana - eine beliebte Wintersportregion für reiche Russen. Selbst Präsident Putin geht hier Ski laufen..

Im Juni 2007 war es dann soweit: Das Internationale Olympische Komitee (IOC) wählte auf seiner Tagung in Guatemala Stadt das russische Sochi zum Austragungsort der Olympischen Winterspiele 2014. Nach einer mitreißenden Rede des russischen Präsidenten Putin wurden die beiden anderen verbliebenen Bewerber um die Austragung, Salzburg und Pyeongchang, auf die Plätze zwei und drei verwiesen.

Sochi wird die Olympischen Winterspiele Austragen, die Region wird dafür ausgebaut. Sochi versteht sich hierbei als Russlands „Gate to the Future“ – das Tor zur Zukunft. Innerhalb von wenigen Jahren soll gezeigt werden, wozu Russlands erstarkte Wirtschaft in der Vorbereitung der Winterspiele in der Lage ist.

Hafen Sotschi

Olympiabewerbung

Sochi bewarb sich schon zu dritten Mal um die Austragung der Olympischen Spiele. Allerdings waren die Bewerbungen für die Spiele 2002 und...

Reiseführer Osteuropa - www.poezdka.de

Poezdka

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Russland GP in Sochi immer wahrscheinlicher
Mit Olympia 2014 im Frühjahr und dem Russland GP der Formel 1 im Spätjahr finden in Sochi aller Voraussicht nach gleich zwei sportliche Highlights innerhalb nur eines Jahres statt.
Der Countdown läuft. Noch 1.000 Tage bir zur Eröfnung der Olympischen Winterspiele in Sochi
Der Countwoen läuft. Noch 1.000 Tage sind es bis zur Eröffnung der Olympischen Winterspiele in Sochi. Russland ist schon im Olympiafieber, obwohl noch auch vielen Baustellen in der Region gearbeitet wird.
Kufstein unterstützt Sochi wissenschaftlich
Kufstein unterstützt Sochi mit wissenschaftlichen Seminaren bezüglich der Zeit nach den Olympischen Winterspielen im Jahr 2014